Klimasparbuch-Newsletter zu Ostern

© Carola Vahldiek / fotolia.com

Klimatipps zum Osterfest

© Text und Gestaltung / fotolia.com

Ostereier: natürlich färben!

Zu Ostern werden die Wohnzimmer mit bunten Frühlingsblumen und die Frühlingszweige mit farbig bemalten Eiern dekoriert. Wer diese selbst färben will, sollte darauf achten, neben Bio-Eiern Natur- oder Pflanzenfarben zu verwenden.

Umweltverträgliche Farben sind in Drogerien oder Bioläden erhältlich. Alternativ kann man sie auch im Internet bei Grünes Spielzeug bestellen.

Eine große Farbvielfalt lässt sich ganz leicht aus natürlichen Zutaten herstellen: Aus dem gefilterten Sud ausgekochter Pflanzenteile wie z.B. Rote Beete, Spinat, Heidelbeeren, Curcuma (goldgelb) oder Birkenblätter (hellgelb). Hübsch machen sich auch Muster auf dem Ei. Eine genaue Anleitung zum ökologischen Eierfärben finden Sie hier.

 

Holen Sie den Frühling ins Wohnzimmer

Für den Osterstrauß empfiehlt es sich, Seitentreibe von Laubbäumen abzutrennen. Anders als aus dichten Hecken oder in Weidenkätzchen befinden sich dort keine Nistplätze für Vögel. Auch Bienen müssen dann nicht fasten.

 

 

Österliches Kräuterbeet in der eigenen Küche

Kresse verfeinert nicht nur zu Ostern Salate, belegte Brote, Suppen und vieles mehr. Das feinwürzige Kraut kann man ganz einfach zu Hause pflanzen – ganz ohne Garten oder Balkon. Man füllt Watte in eine Schale und bewässert sie. Auf die befeuchtete Watte werden die Kresse-Samen gestreut. Die erste eigene Kresse kann schon nach drei Tagen geerntet werden. Danach kann die Prozedur mit frischen Samen und Watte erneut beginnen.

Achten Sie darauf, dass genügend Luft zwischen der Folie und den Samen ist und halten Sie die Watte immer feucht, sonst vertrocknet die Kresse.

 

Last-Minute-Ostergeschenk

Die Zeit rennt und noch kein Ostergeschenk für Freunde oder Familie? Eine tierische Geschenkidee bietet nature-rings.de. Hier gibt es Klingeltöne oder SMS-Benachrichtigungs-Töne in Form von verschiedenen Tierstimmen. Die Downloadcodes für diese Tierstimmen eignen sich hervorragend als Geschenk! Beim Verschicken der Klingeltöne spendet man gleichzeitig an den NABU.

Frohe Ostern!

 

Klimasparbücher 2016

Haben Sie schon alle Osterpräsente? Wie wäre es mit einem Klimasparbuch im Pappmaché-Ei? Für 2015 gibt es das Klimasparbuch für München, den Landkreis München, Frankfurt, Bochum, Wien, den Rems-Murr Kreis und das Emsland. Alle Klimasparbücher sind bei den lokalen Gutscheinpartnern, im Buchhandel sowie auf unserer Verlags-Homepage erhältlich.

Und auch die Planungen für die Klimasparbücher 2016 sind schon im vollem Gange. So gibt es 2016 nicht nur Klimasparbücher für München, Frankfurt und das Emsland, sondern auch in Stuttgart und Rheinhessen werden Klimasparbücher veröffentlicht! Außerdem haben wir eine kleine Osterüberraschung: Als absolute Neuheit wird für 2016 ein Klimasparbuch zusammen mit Misereor herausgegeben. Die Organisation ist ein Hilfswerk der katholischen Kirche und unterstützt diverse Projekte in Asien, Afrika, Ozeanien und Lateinamerika.

Misereor wird das Klimasparbuch dabei vor allem in seiner Bildungsarbeit verwenden und auf die Zusammenhänge zwischen unserem Alltagshandeln und den Folgen für die Welt aufmerksam machen.

Das Klimasparbuch-Oster-Paket mit VeggieSweets

© VeggieSweets

VeggieSweets

Ostern steht vor der Tür und nach der Fastenzeit gönnt man sich gerne ein paar Schokoladen-Ostereier!

Wer sich ökologisch und ethisch verantwortungsvoll ernähren will, sollte so wenig Tierisches zu sich nehmen wie möglich. Vegane Ernährung hört beim Frühstück, Mittag- und Abendessen jedoch nicht auf – auch bei Süßigkeiten und Snacks ist bewusster Konsum möglich. Das ist leichter und köstlicher, als es auf den ersten Blick scheinen mag: Für VeganerInnen gibt es längst mehr als nur Zartbitterschokolade oder Gelee-Bärchen: Unser Gutscheinpartner VeggieSweets hat die leckersten und ausgefallensten Naschereien aus aller Welt zusammengestellt. Passend zur Saison gibt es auch Osterschokolade im Sortiment.

 

 

Gewinnspiel

Von VeggieSweets überzeugt? Oder vegane Süßigkeiten noch nie ausprobiert? Bei unserem Oster-Gewinnspiel haben Sie die Möglichkeit, ein VeggieSweets-Paket mit köstlichen veganen, fairen und/oder biologischen Produkten zu gewinnen! Dazu gibt es ein Klimasparbuch Ihrer Wahl.

Schicken Sie uns bis Donnerstag, 9. April 2015, eine Mail an klimasparbuch@oekom.de und beantworten Sie die Frage, in wie vielen Städten/Regionen es das Klimasparbuch im Jahr 2015 gibt. Viel Glück!

Impressum

oekom verlag GmbH
Waltherstraße 29
D-80337 München
Geschäftsführer: Jacob Radloff
Amtsgericht München HRB 102023
www.oekom.de

Redaktion: Zia Weber
Fon +49/(0)89/54 41 84–20
Fax +49/(0)89/54 41 84–49
E-Mail klimasparbuch@oekom.de
© copyright 2015 by oekom verlag. Alle Rechte vorbehalten.

Sollten Sie diese Nachricht ungewollt erhalten haben, bitten wir Sie um Entschuldigung. Wenn Sie den Klimasparbuch-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, klicken Sie bitte hier oder senden einfach eine E-Mail an klimasparbuch@oekom.de.

Wenn Sie Ihre Empfänger-Adresse oder Ihre gespeicherten Daten ändern wollen, klicken Sie bitte hier.

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen? Dann empfehlen Sie ihn weiter. Gerne nehmen wir weitere E-Mail-Adressen in den Verteiler auf. E-Mail an klimasparbuch@oekom.de genügt.