Klimasparbuch-Newsletter zu Weihnachten 2014

Ho Ho Ho © lordalea / fotolia.com © oekom verlag


Tipps für eine klimafreundliche Adventszeit, ein festliches veganes Weihnachtsmenü, ein Bilderrätsel mit tollem Gewinn und natürlich unsere drei neuen Klimasparbücher – all das erwartet Sie in unserem Weihnachts-Newsletter!

Die neuen Klimasparbücher sind da!

Pünktlich zum 1. Dezember wird das Klimasparbuch Dortmund erstmals als Online-Version veröffentlicht. Unter www.klima-ist-heimspiel.de finden Sie wie immer spannende Klimatipps und passend zur Weihnachtszeit einen Adventskalender, in dem täglich tolle Gutscheine auf Sie warten.

Am 4. Dezember ist es dann soweit: das Klimasparbuch München erscheint mit der Ausgabe für 2015 bereits zum sechsten Mal! Neu gibt es nun auch speziell für den Landkreis München ein Klimasparbuch für 2015/16, das ebenfalls am 4. Dezember veröffentlicht wird.

Gewinnspiel

In welcher Stadt ist dieser Weihnachtsmarkt aufgebaut? © commons.wikimedia.org

 

Langsam kommt die Weihnachtsstimmung auf, die verschiedenen Weihnachtsmärkte locken mit Glühwein, Maroni, Gebäck und traditionellen Ständen. Sie alle haben ihren eigenen individuellen Charme und obwohl sie auf den ersten Blick alle ähnlich wirken, hat doch jeder seinen persönlichen Lieblingsweihnachtsmarkt.

Wir haben uns die Weihnachtsmärkte in unseren Klimasparbuch-Städten genauer angeschaut. Erkennen Sie, in welcher Stadt sich dieser hier befindet?

Schicken Sie uns bis Donnerstag, den 4.12. Ihre richtige Antwort an klimasparbuch@oekom.de und wir verlosen in Zusammenarbeit mit einem unserer Gutscheinpartner Sonnentor unter den Gewinnern ein Advents-Paket mit einer Ausgabe des Klimasparbuchs Ihrer Wahl für 2015!

Die Teilnahmebedingungen und alle weiteren wichtigen Infos finden Sie hier.

Das Klimasparbuch-Weihnachts-Paket mit Sonnentor

© Sonnentor

Individuelle Geschenkkartons – ganz nach Ihrem Geschmack!

Schenken Sie sich und anderen ein Lächeln!

SONNENTOR bietet eine reichhaltige Fülle an biologischen Erzeugnissen - vom „Leise rieselt der Tee“ und der Kaffee-Linie „Wiener Verführung“ bis hin zur beliebten Kinder-Linie Bio-Bengelchen und einer Vielzahl von weihnachtlichen, nachhaltigen Geschenkideen. Geschmackvollen Gewürze und aromatische Tee-Kreationen stellen wir gerne individuell für Sie in zauberhaften Geschenkkartons zusammen. Ihren natürlichen Charakter verdanken die Tees und Gewürze der Handarbeit, auf die wir auch nach 26 Jahren noch schwören. Schenken Sie mit handverlesenen Bio-Kompositionen zu Weihnachten nachhaltigen Genuss und Freude und bereiten Sie Ihren Lieben sinnliche Genüsse.

© beaubelle / fotolia.com

Unser Klimasparbuch-Weihnachts-Special läuft weiter!

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie weitere Bilder, dort haben Sie jeden Mittwoch bis Weihnachten eine neue Chance ein Sonnentor-Paket + Klimasparbuch zu gewinnen.

Viel Erfolg und viel Spaß beim Umsetzen der weihnachtlichen Klimatipps wünscht Ihnen Ihr Klimasparbuch-Team

Unsere Klimatipps zur Weihnachtszeit:

© beaubelle / fotolia.com

Jetzt ist es offiziell – es ist Winter. Es ist kalt geworden und auch die Sonne verlässt uns immer früher. Besonders zu dieser Zeit, benötigen wir immer mehr Licht und Wärme und somit steigt auch unser Energieverbrauch. Damit Sie Ihren Alltag trotzdem gemütlich, warm und gleichzeitig klimaschonend gestalten können, haben wir Ihnen speziell für die Weihnachtszeit ein paar Klimatipps zusammengestellt. Viel Spaß beim lesen und Klima sparen.

 

 

 

Nachhaltiges Handeln mit dem Weihnachtsbaum

  • Heimische Bäume kaufen (keine Weißtanne, denn sie zählt zur bedrohten Art)
  • Bäume im Topf/mit Wurzeln kaufen, die danach eingepflanzt werden können
  • LED-Lichter verwenden (sie erzeugen 80% weniger Energiekosten und halten 20 mal länger als gebräuchliche Glühbirnen)
  • Zur Entsorgung gibt es spezielle Christbaumabgabestellen. In vielen Kommunen werden alte Weihnachtsbäume nach den Feiertagen abgeholt und entsorgt. Eine Alternative ist, die alten Bäume zu verheizen oder im eigenen Garten zu verwenden (z.B. kompostieren oder Pflanzen mit den Zweigen abdecken)

 

Rund um Geschenke

  • Recyceltes Geschenkpapier verwenden
  • Viele Klimaschutzverbände bieten nachhaltige Geschenke an
  • Auf einen umweltfreundlichen Versand achten! Die DHL hat den „Go-Green“-Service: gegen einen kleinen Aufpreis werden durch Klimaschutzprojekte sämtliche durch Transport-entstehende CO2-Ausstöße ausgeglichen
  • Grußkarten von ClimatePartner: pro Karte wird ein Baum in Costa Rica gepflanzt
  • Es gibt viele „grüne“ Geschenke: unser Klimasparbuch für 2015, der Wechsel zu einem Ökostrom-Anbieter, eine Mitgliedschaft für Carsharing, ...

Kochen und backen

  • Keine Ober- und Unterhitze, sondern Heißluft-Funktion einstellen (dadurch kann man  auf zwei Ebenen gleichzeitig backen)
  • Vorheizen ist meist überflüssig
  • Der Backofen kann ab einer Backzeit ab 40 Minuten schon 10 Minuten früher ausgeschaltet werden (Die Restwärme reicht aus)
  • Auf die passende Herdplattengröße zum Topf achten! Damit können 70 Prozent der Energie gespart werden
  • Mit Margarine statt mit Butter backen (gleichzeitig gut für die eigene Gesundheit)

 

Da Weihnachten oft mit viel Reisen verbunden ist, lieber Bahn fahren statt fliegen!

 

Öko-Weihnachts-Menü Rezept

© beaubelle / fotolia.com

Obwohl die Vorweihnachtszeit bekanntlich eine Zeit zum entspannen und besinnen ist, fühlen wir uns meist besonders gestresst. Die Aufgaben in der Arbeit häufen sich, man will Geschenke besorgen und sich mehr Zeit für Familie und Freunde nehmen. Gerade dann sollten wir uns zurücklehnen, entspannen und das Fest für das nutzen, wozu es da ist: Eine schöne Zeit im Kreise seiner Liebsten zu haben und zur Ruhe zu kommen. Damit wir Ihnen ein wenig Stress ersparen können, haben wir Ihnen ein tolles Weihnachtsmenü zusammengestellt, das mit Sicherheit jeden, egal ob Vegetarier/in oder Fleischliebhaber/in, begeistern wird - unser veganes Weihnachtsmenü zum nachkochen.

Hier können Sie das Rezept als PDF herunterladen.

Eine schöne Adventszeit wünscht euch euer Klimasparbuch-Team!

© beaubelle / fotolia.com

Impressum

oekom verlag GmbH
Waltherstraße 29
D-80337 München
Geschäftsführer: Jacob Radloff
Amtsgericht München HRB 102023
www.oekom.de

Kontakt: Kristin Hinz
Fon +49/(0)89/54 41 84–36
Fax +49/(0)89/54 41 84–49
E-Mail klimasparbuch@oekom.de
© copyright 2014 by oekom verlag. Alle Rechte vorbehalten.

Sollten Sie diese Nachricht ungewollt erhalten haben, bitten wir Sie um Entschuldigung. Wenn Sie den Klimasparbuch-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, klicken Sie bitte hier oder senden einfach eine E-Mail an klimasparbuch@oekom.de.

Wenn Sie Ihre Empfänger-Adresse oder Ihre gespeicherten Daten ändern wollen, klicken Sie bitte hier.

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen? Dann empfehlen Sie ihn weiter. Gerne nehmen wir weitere E-Mail-Adressen in den Verteiler auf. E-Mail an klimasparbuch@oekom.de genügt.