Die neuen Klimasparbücher sind da!

Rostock hat eins, der Kreis Lörrach auch. Das Emsland und der Landkreis Osnabrück sind ebenfalls dabei! Ab sofort sind die ersten vier Klimasparbuch-Ausgaben für 2014 erhältlich: im Buchhandel und bei vielen Gutschein-Anbietern. Spätestens jetzt ist klar, dass das Konzept "Gutscheine und Klima-Tipps" nicht nur in Großstädten funktioniert, sondern auch in Landkreisen und ländlichen Regionen. So bricht das Emsland mit sage und schreibe 93 Gutscheinen alle bisherigen Rekorde.

Wir freuen uns über die neuen Ausgaben für 2014 und warten gespannt auf die nächsten vier, die am 5. Dezember herauskommen: Wuppertal und Schwäbisch Hall sind zum ersten Mal dabei, München und Frankfurt sind altbekannte Klassiker.

In Ihrer Stadt oder Region gibt es noch kein Klimasparbuch? Das lässt sich ändern! Kristin Hinz versorgt Sie mit ersten Informationen:

Kristin Hinz
oekom verlag
Waltherstraße 29
80337 München
Fon +49/(0)89/544184–36
Fax +49/(0)89/544184–49
E-Mail hinz@oekom.de

Klimasparbuch-Treffen in Hannover

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt und das Klimasparbuch laden nach Hannover ein! In kurzen Impulsvorträgen erfahren Sie mehr über Möglichkeiten und Chancen der Klimaschutzkommunikation im kommunalen Umfeld. Verena Exner von der DBU beantwortet Fragen zu DBU-geförderten Projekten. Und mit den anwesenden Vertretern der Klimasparbuch-Kommunen und -Landkreise können Sie sich über die praktischen Erfahrungen bei der Umsetzung eines Klimasparbuchs austauschen oder eigene Ideen für die Kommunikation Ihrer Klimaschutzstrategie diskutieren. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Information aus erster Hand!

Termin: 12. November 2013, 11.00-15.00 Uhr
Ort: Hannover
Anwesend:
Verena Exner, Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Birgit Weinbrenner, Projektleiterin "Zukunft Einkaufen" beim Institut für Kirche und Gesellschaft
N.N., Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund
Inga Lehmkuhl/Gertrud Heitgerken, Landkreis Osnabrück
Heiner Schwarz-Leuser, Stadt Schwäbisch Hall
Walter Pengemann, Landkreis Emsland
Wilfried Gravel, Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland e.V.
Ilona Hartmann/Kerry Zander, Hansestadt Rostock
Pelin Yildiz, oekom verlag
Caroline Nötzold, oekom verlag

Informationen und Anmeldung:
Pelin Yildiz
oekom verlag
Waltherstraße 29
80337 München
Fon +49/(0)89/544184–17
Fax +49/(0)89/544184–49
E-Mail yildiz@oekom.de 

Impressum

oekom verlag GmbH
Waltherstraße 29
D-80337 München
Geschäftsführer: Jacob Radloff
Amtsgericht München HRB 102023
www.oekom.de

Kontakt: Kristin Hinz
Fon +49/(0)89/54 41 84–36
Fax +49/(0)89/54 41 84–49
E-Mail klimasparbuch@oekom.de
© copyright 2013 by oekom verlag. Alle Rechte vorbehalten.

Sollten Sie diese Nachricht ungewollt erhalten haben, bitten wir Sie um Entschuldigung. Wenn Sie den Klimasparbuch-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, klicken Sie bitte hier oder senden einfach eine E-Mail an klimasparbuch@oekom.de.

Wenn Sie Ihre Empfänger-Adresse oder Ihre gespeicherten Daten ändern wollen, klicken Sie bitte hier.

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen? Dann empfehlen Sie ihn weiter. Gerne nehmen wir weitere E-Mail-Adressen in den Verteiler auf. E-Mail an klimasparbuch@oekom.de genügt.